Die glorreichen 7 der Osternacht – online Bibelabende zu den 7 Lesungen der Osternacht

Liebe Gemeindemitglieder,

Wie schon im Pfarrei-Info angekündigt wird in der Fastenzeit ein Online-Angebot zu den Lesungen der Osternacht stattfinden.

Jeweils mittwochs ab dem 21.02.24 findet um 19:00 Uhr eine Online-Bibelarbeit zu den Lesungen der Osternacht statt.

Wir beginnen am 21.2. um 19:00 Uhr mit dem ersten Schöpfungsbericht Gen 1,2 – 2,2. Für den Abend ist es gut eine Bibel vor sich zu haben. Ansonsten gibt es außer einem videokonferenzfähigen Endgerät keine weiteren Voraussetzungen. Die Veranstaltungen dauern jeweils ca. 45 bis 60 Minuten. Anmeldungen bitte an c.hammer@johannes-prassek.de .Die Zugangsdaten werden Ihnen dann zugesandt. 

Diese Veranstaltung ist eine Kooperation der Pfarrei Seliger Johannes Prassek und des Ökumenischen Forum HafenCity. Wir freuen uns auf spannende und inspirierende Abende.

Anna Rubbert, Pastoralreferentin und Leitung des Ökumenischen Forum Hafencity

Christoph Hammer SAC, Pastor

Einladung zur Pfarrpastoralratssitzung 2-2024 am 29.02.24 in Hl. Kreuz

Liebe Pfarreimitglieder

wie in der letzte Sitzung beschlossen, wurde die PPR-Sitzung vom 05.03.2024 auf den 29.02.2024 vorverlegt. Sie findet um 19:30 im Johannes-Prassek Saal in Hl- Kreuz Volksdorf in der Farmsener Landstr. 181 statt. Es wird nicht um die Tagesgeschäfte des PPR sondern den Austausch über Pfarreijubiläum, Fronleichnam und Ostern gehen. Die Tagesordnung finden Sie hier!

Wir freuen wir uns natürlich auch wieder über die rege Teilnahme von Gästen.

Nächster Lesekreis Glaube und Literatur am 03.03.24

Lesen Sie auch gerne Bücher, die Fragen des Glaubens berühren – sei es mit eher literarischem, sei es mit eher theologischem Schwerpunkt?
Wir tun das und möchten darüber sprechen.

Am Sonntag, den 03. März 2024 um 16:00 Uhr setzen wir unseren Kreis mit einem neuen Buch “Gott braucht Dich nicht – Eine Bekehrung” von Esther Maria Magnis fort. Gemeinsam wollen wir uns von den Lebens- und Glaubenserfahrungen der jungen Autorin berühren lassen, die sich ihr persönliches Hiobserleben von der Seele schreibt.  (Esther Maria Magnis ist übrigens am 09.04.24 auch zu Lesung und Gespräch Gast in der Katholischen Akademie !)

Der Lesekreis trifft sich i.d.R. ca. alle 4 Wochen sonntags im Versammlungsraum der Gemeinde Heilig Kreuz.  Neue Teilnehmer – auch aus anderen Gemeinden unserer Pfarrei – sind herzlich willkommen! Die weitere Lektüre wird jeweils gemeinsam besprochen.

Nächster Lesekreis Glaube und Literatur am 03.03.24 weiterlesen